Rückblick / Aktivitäten 2012

 

 

HIER können Sie den Tätigkeitsbericht 2012 einsehen

 


 

Internationaler Frauentag 8. März
„WE WANT SEX“

Kino Breitwand Starnberg 19 Uhr

Am 8. März demonstrieren - seit 101 Jahren - weltweit Frauen für ihre Gleichbehandlung:
das Recht auf politische Mitbestimmung, gleichen Lohn sowie mehr Arbeits- und Gesundheitsschutz....
es gibt immer noch viel zu tun!

Die Gleichstellungsstelle des Landratsamtes Starnberg zeigt zur Stärkung der „Abwehrkräfte“ ein charmantes Lehrstück für politischen Mut mit viel trockenem britischem Humor. Der Film erzählt die Geschichte des ersten Arbeiterinnen – Streiks in Großbritannien. Am Rande geht es aber auch um das Verhältnis der Geschlechter. Wenn das Land neue Frauen bekommt, dann braucht es auch neue Männer.

Ein passender Beitrag zum Internationalen Frauentag


Der Verein am 08. März 2012 beim Int. Frauentag im Breitwandkino Starnberg

zweite von links: Gleichstellungsbeauftragte Sophie von Wiedersperg mit Kollegin (ganz links)von der Gleichstellungsstelle Starnberg (Veranstalterin)




 

Auch im Jahr 2012 werden Frauen in Deutschland (und natürlich auch anderswo) geringer bezahlt für die gleiche Arbeit, nur weil sie Frauen sind.
Grund genug, durch einem Aktionstag darauf aufmerksam zu machen.


 

 

Zonta Club Fünf-Seen-Land spendet € 3000 an den Verein FhF Starnberg e.V für das Pilotprojekt "pro-aktiver Ansatz".

Das Pilotprojekt Interventionsstelle STA startete im März 2011. Es zeichnet sich durch eine neu aufgebaute Kooperation der Polizei mit dem Verein Frauen helfen Frauen Starnberg e. V. und einem pro-aktiven Beratungsangebot für Opfer häuslicher Gewalt aus. Dadurch sollen von häuslicher Gewalt Betroffene wesentlich nachhaltiger und hilfreicher Unterstützung erhalten. Das Pilotprojekt startete zunächst für die Gemeinden Herrsching und Gilching. Beteiligt sind die für diese Gemeinden zuständigen Polizeiinspektionen Herrsching und Germering.

Die Übergabe fand am 15.05.2012 in den Räumen der Geschäfsstelle Lebenshilfe Starnberg gem. GmbH in Starnberg statt.

 von li n. r.: Linde Spiegel (Präsidentin Zonta Club Fünf-Seen-Land), Edith Dieterle (Geschäftsführerin der Geschäftsstelle Lebenshilfe Starnberg), Claudia Sroka (Mitarbeiterin des Vereins FhF Starnberg e.V., Constanze Hinze (Zontaclub Fünf-Seen-Land), Sophie von Widersperg (Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes Starnberg), Christel Schief (Vorstandsfrau Verein FhF Starnberg e.V)
 


 

Besuch der CSU-Frauenunion Frauen (Ortsverband Herrsching) am 20.06.2012

Am 20.06. besuchten uns einige Damen der CSU-Frauenunion Herrsching zusammen mit ihrer Vorsitzenden Angelika Knülle. Wir stellten die Arbeit unseres Vereines vor, das auf großes Interesse bei den Besucherinnen stieß, und es kam in einem anschließendem Gespräch zu einem offenen Informationsaustausch. Beide Seiten äußerten den Wunsch, in Zukunft in Kontakt zu bleiben.



Frauen helfen Frauen Starnberg e.V.
Mühlfelder Straße 12 • 82211 Herrsching • Tel. +49 (0) 8152-5720 • Fax +49 (0) 8152-998242 • E-MailImpressum

Gefördert durch:                   Landratsamt Starnberg